Suche

Suche

Das Feuerwehrmuseum Čikvásky

Kostalov

Čikvásky, Košťálov, 512 02

GSM:+420 728 333 642
+420 606 754 662
Das Feuerwehrmuseum entstand im ehemaligen Feuerwehrhaus in Čikvásky und wurde am 25. Mai 2013 feierlich eröffnet.

Ein Mitglied der Feuerwehr in Košťálov, ein begeisterter Sammler und Alteingesessener in Čikvásky, Herr Václav Vít, versammelte und rekonstruierte mit finanzieller Hilfe der Gemeinde Košťálov die Feuerwehrtechnik.

Unter den Exponaten sticht die handbetriebene Spritze hervor, die von Pferden gezogen wurde, ein leichtes Hydrophon, das ebenfalls von Pferden in Betrieb gesetzt wurde und aus dem Jahre 1893 stammt, eine übertragbare Motorspritze Typ PS8, Produktionsjahr 1952-53. Der Zweitakt-Zweizylindermotor, der mit Wasser aus einer Pumpe mit einer Leistung von 31 Pferdestärken betrieben wird, ist immer noch funktionsfähig. Desweiteren können Sie hier Hilfstechnik wie zum Beispiel Leitern, Helme, Wassereimer, Löschklatschen, Hand- und Hanfschläuche mit Endstücken, Verbindungen und einer Windel begutachten.

Das Feuerwehrmuseum befindet sich mitten in der Gemeinde Čikvásky neben der Kapelle. Geöffnet ist es täglich, soweit man anruft. Kontaktieren Sie bitte Herrn Zumr unter der Telefonnummer 606 754 662, oder Frau Vítová unter der Telefonnummer 728 333 642.

Beim Museum befindet sich eine Laube mit Sitzgelegenheit.


MěsicTagZeitKennzeichen
alle Monate -- In Betrieb

Eintrittspreis

 
cesky rajliberecky krajkralovehradecky krajstredocesky krajlogoGPCRgreen wayCzechRepubliclogo
 
load