Suche

Suche

mailHejnice

Nádražní 521, Hejnice, 463 62

Telefon:+420 482 322 211
E-Mail:info@mestohejnice.cz
Web:www.mestohejnice.cz
Hejnice liegt unweit der Stadt Frýdlant im gleichnamigen Landstrich. Es erstreckt sich im Tal des Flüsschens Smědá am nördlichen Fuße des Isergebirges.

Hejnice ist ein bekannter Wallfahrtsort. Seine Geschichte war eng mit dem wundervollbringenden Bild und der Wallfahrtskirche verknüpft, deren Entstehung in das Jahr 1211 fällt. Das im unweit gelegenen Libverda entspringende heilsame Wasser soll Einfluss auf die Genesung Kranker gehabt haben. Im Jahre 1692 gründete Graf Franz von Gallas in Hejnice das Kloster des Franziskanerordens.

Im 16. Jahrhundert wurden in der Umgebung von Hejnice Eisenerzgruben eröffnet und im 19. Jahrhundert entstanden in der Gemeinde und in ihrer Umgebung mehrere Textilfabriken. Im Jahre 1917 wurde die Gemeinde Hejnice in den Rang einer Stadt erhoben. Zur Stadt gehört auch der Teil Ferdinandov am Zusammenfluss der Flüsse Bílý Štolpich und Černý Štolpich. In der Mitte der Siedlung ist ein kleines Arboretum.

Hejnice ist ein idealer Ausgangsort für Ausflüge in die attraktivsten Gegenden des Isergebirges in den Sommermonaten wie auch im Winter.

 
cesky rajliberecky krajkralovehradecky krajstredocesky krajlogoGPCRgreen wayCzechRepubliclogo
 
load